22.06.

Sommerfest
Uhrzeit: ab 18 Uhr
Ort: EMMA-Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Am 22. Juni 2018 ab 18 Uhr lädt das EMMA ein, beim Sommerfest einen entspannten Abend auf der Dachterrasse zu verbringen. Das Team vom benachbarten Café Roland mixt kühle Getränke, und das Caphe an der Enz bietet vietnamesische Spezialitäten an.

Ab 20 Uhr tritt die Stuttgarter Band „Into the Fray“ auf, die sich zwischen Post Rock, Pop und Alternative bewegt. Umrahmt wird der Auftritt von dem südamerikanischen DJ-Duo Victor & Theo aus Peru und Brasilien, die mit einer Mischung aus Brazilian Vibes, Latin Electronica und Downbeat für die richtige Stimmung sorgen.

Eintritt ist frei.

Datum: 22. Juni

Uhrzeit: ab 18.00 Uhr

Ort:  Dachterrasse des EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

 

 

28.06

Eröffnung der Ausstellung „Designers in Residence“
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Die Stadt Pforzheim lobt in Kooperation mit dem Design Center Baden-Württemberg und der Hochschule Pforzheim seit 2016 das internationale Stipendiatenprogramm „Designers in Residence“ im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim aus. „Designers in Residence“ richtet sich an Nachwuchsdesigner aus den Bereichen Schmuck-, Mode-, Accessoire- und Industriedesign. Die Auswahl der Stipendiaten trifft eine hochkarätig besetzte Jury. Die Stipendiaten werden von April bis Juni 2018  zu einer Arbeitsphase nach Pforzheim eingeladen, die Ergebnisse ihres Stipendiums werden in dieser Ausstellung präsentiert.

30.06. – 01.07.

Verkaufsausstellung „Lust auf Schmuck“
Uhrzeit: jeweils 11-18 Uhr
Ort: Schmuckmuseum Pforzheim und Stadtgarten, Jahnstraße 42, 75173 Pforzheim

Am 30. Juni und 01. Juli 2018 präsentieren 30 Schmuckdesigner aus Pforzheim und aus ganz Deutschland ihren Designschmuck im Schmuckmuseum Pforzheim.                                                                                                                                                      Anders als zu den üblichen Ausstellungen des Schmuckmuseums in Pforzheim ist am ersten Juli-Wochenende das Anfassen und Anprobieren der ausgestellten Schmuckstücke nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht.                                                                    Neu – seit dem Jubiläumsjahr 2017 – ist eine Sonderschau mit thematischem Schwerpunkt.

Eintritt ist frei.

http://www.lust-auf-schmuck-pforzheim.de

Datum: 30.06. und 01.07.
Uhrzeit: jeweils von 11 – 18  Uhr
Ort: Schmuckmuseum Pforzheim, Jahnstraße 42, 75172 Pforzheim

29.06.-08.07.

Ausstellung „Designers in Residence“
Uhrzeit: Mi-Fr: 13-19 Uhr, Sa/ So: 11-19 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Die Stadt Pforzheim lobt in Kooperation mit dem Design Center Baden-Württemberg und der Hochschule Pforzheim seit 2016 das internationale Stipendiatenprogramm „Designers in Residence“ im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim aus. „Designers in Residence“ richtet sich an Nachwuchsdesigner aus den Bereichen Schmuck-, Mode-, Accessoire- und Industriedesign. Die Auswahl der Stipendiaten trifft eine hochkarätig besetzte Jury. Die Stipendiaten werden von April bis Juni 2018  zu einer Arbeitsphase nach Pforzheim eingeladen. In der Ausstellung präsentieren die diesjährigen Stipendiaten  ihre Arbeiten.
Eröffnung: Donnerstag, 28. Juni, 19 Uhr

18.07.

Creative After Work
Uhrzeit: 
19:00 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Regelmäßig treffen sich Kreativschaffende aus Pforzheim und der Region zu einem offenen Netzwerktreffen im EMMA. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Ein Unternehmen, ein Projekt oder ein für die Kreativwirtschaft relevantes Thema, wie Trends im Interface Design, PR im Social Web oder die erfolgreiche Markteinführung eines Produkts, werden von Gastreferenten präsentiert und erläutert. Zu Gast waren bislang unter anderem: Prof. Günter Horntrich (yellow design), Johannes Milla (Milla & Partner), Prof. Wolfgang Henseler (Sensory-Minds), Christiane Nicolaus (Design Center Baden-Württemberg) und Tim Labenda (Modedesigner).

19.07.

Strategie- und Innovationscoaching
Uhrzeit: 10:00 Uhr, 11:15 Uhr, 12:30 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Die Einzelcoachings richten sich an Selbstständige in der Kreativbranche – sowohl an Existenzgründer als auch an Fortgeschrittene. Das Coaching beinhaltet Tipps für die maßgeschneiderte Geschäftsidee, die Prüfung des Businessplans, die Ausarbeitung von innovativen Marketing- und Vertriebsstrategien und beantwortet persönliche Fragestellungen.

Coach Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr 20 €
Dauer 60 Minuten
Anmeldung bis zum 12. Juli 2018 an info@emma-pf.de

26.09.

Creative After Work
Uhrzeit: 
19:00 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Regelmäßig treffen sich Kreativschaffende aus Pforzheim und der Region zu einem offenen Netzwerktreffen im EMMA. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Ein Unternehmen, ein Projekt oder ein für die Kreativwirtschaft relevantes Thema, wie Trends im Interface Design, PR im Social Web oder die erfolgreiche Markteinführung eines Produkts, werden von Gastreferenten präsentiert und erläutert. Zu Gast waren bislang unter anderem: Prof. Günter Horntrich (yellow design), Johannes Milla (Milla & Partner), Prof. Wolfgang Henseler (Sensory-Minds), Christiane Nicolaus (Design Center Baden-Württemberg) und Tim Labenda (Modedesigner).

12.10-13.10

BarCamp Pforzheim
Ort: EMMA-Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Am zweiten Wochenende im Oktober veranstalten Jochen Baumann, Friedel Völker, Besim Karadeniz und Boris Krstin das zweite Pforzheimer BarCamp im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim.

Das BarCamp, eine offene Konferenz, bietet Raum, eigene Themen einzubringen, zu diskutieren, Workshops anzubieten oder zu besuchen.
Die Inhalte des BarCamps werden von den Teilnehmern selbst, in der Sessionplanung am Anfang des BarCamps, festgelegt. Im Anschluss finden  immer gleichzeitig mehrere Sessions statt, die jeweils 45 Minuten dauern. Dazwischen und drumherum gibt es natürlich genügend Zeit für Pausen und Entspannung.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen.

18.10.

Orientierungsberatung für Kultur- und Kreativschaffende
Uhrzeit: nach Vereinbarung

Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Die MFG Baden-Württemberg berät in individuellen Gesprächen Kultur- und Kreativschaffende zu unternehmerischen Fragen. Dabei stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungsansätze zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderangebote zu informieren. Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein. Willkommen sind nicht nur Gründer, sondern auch Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie Kleinstunternehmer.

Referentin Stephanie Hock, MFG Baden-Württemberg , Stuttgart

Teilnahmegebühr kostenlos
Dauer 60 Minuten
Anmeldung bis zum 11. Oktober 2018 bei der MFG Baden-Württemberg

25.10.- 26.10

Seminar

Kreativ Gründen

Das Seminar richtet sich insbesondere an Gründungsinteressierte aus dem Kreativbereich. Neben Inhalten und Fragestellungen zur Existenzgründung im Allgemeinen werden gezielt die Besonderheiten des Gründens in der Kreativbranche behandelt und praktische Tipps für den Markteinstieg gegeben:

 

  1. Tag: Gewusst wie

– Beschreibung der Geschäftsidee

– Allgemeines zur kreativen Existenzgründung

– Check-up Unternehmereignung

– Umfassende Gründungsvorbereitung

– Markteintrittsstrategie

– Tipps, Chancen und Risiken – Best Practice

 

  1. Tag: Der Businessplan

– Inhalt und Aufbau des Businessplans

– Finanzplan: Investitionen, Betriebskosten, Liquiditätsplan und Rentabilitätsvorschau

– Zuschüsse und Förderungen

– Formalitäten und rechtliche Grundlagen

– Versicherungen, Steuern und Personal

– Kontakt zu Banken, Investoren und Crowdfunding

 

25. und 26. Oktober 2018, jeweils 1017 Uhr   

Referentin Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim

Teilnahmegebühr 50 €

Teilnehmerzahl 7–15 Personen

Anmeldung bis zum 18. Oktober 2018 an info@emma-pf.de