13.03.

Creative After Work
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:  EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Thema: Vom Gründer zum Manager? Business Development bei Kreativunternehmen

Über 30000 Unternehmen in Baden-Württemberg sind im Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft tätig, die Bandbreite reicht dabei vom schnell wachsenden Start-Up über den Kleinstunternehmer bis zum Mittel-stand. Welche Faktoren beeinflussen jedoch das Tempo und das Ausmaß des Unternehmenswachstums? Diese Frage beleuchtet das Creative After Work am 13. März 2019.
Manche Kreativunternehmen müssen eine gewisse Größe erreichen, damit ihr Geschäftsmodell funktioniert. Für andere steckt hinter Wachstum der Wunsch nach Professionalisierung oder die Erschließung neuer Vertriebswege. Ganz gleich was die Triebfeder ist, mit zunehmender Größe verändern sich Strukturen und Rollen.

Beim Creative After Work erzählen Julian Hoss, Gründer und Inhaber von NACONA Filmproduktion (Karlsruhe), und Benedikt Böckenförde, Gründer und Geschäftsführer der VISUAL STATEMENTS GmbH (Freiburg/Berlin), wie ihre Unternehmen gewachsen sind und sie es geschafft haben, ihr Geschäftsmodell zu entwickeln, Kunden und Personal zu gewinnen und dabei ihre Rolle immer wieder neu zu definieren. Stephanie Hock, MFG Baden-Württemberg, und Sandra Volz, FCC – Karrierefabrik, beleuchten im Anschluss mit den Kreativunternehmern ihre Erfahrungen.

In Kooperation mit:

(mehr …)

14.03.

Strategie- und Innovationscoaching

Die Einzelcoachings richten sich an Selbstständige in der Kreativbranche – sowohl an Existenzgründer als auch an Fortgeschrittene. Das Coaching beinhaltet Tipps für die maßgeschneiderte Geschäftsidee, die Prüfung des Businessplans, die Ausarbeitung von innovativen Marketing- und Vertriebsstrategien und beantwortet persönliche Fragestellungen.

Uhrzeit: 10:00, 11:15, 12:30 Uhr
Coach
Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr
20€ zzgl. MwSt.
Dauer 60 Minuten
Anmeldung  bis zum 7. März

04.04.

Überzeugend präsentieren
Uhrzeit: 16-20 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Ob Kundenakquise im Zweiergespräch oder Elevator Pitch vor einem großen Publikum: Vor allem in der Gründungsphase ist es unerlässlich, sich selbst und sein Unternehmen überzeugend präsentieren zu können. Im Workshop trainieren die Teilnehmer Rhetorik und Selbstmarketing, erhalten Informationen zu Knigge und Dresscodes sowie Tipps zur richtigen Vorbereitung auf einen Elevator Pitch.

Referentin Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr 25€ zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl 5-15 Personen
Anmeldung bis zum 28. März 2019

07.05.

IHK/ HWK- Existenzgründer-Sprechtag

Die Beratungstage der IHK Nordschwarzwald / Handwerkskammer Karlsruhe richten sich an Interessenten, die sich in absehbarer Zeit selbstständig machen möchten. Neben Hinweisen zur Erstellung eines Gründungskonzepts und zur Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel werden die Teilnehmer über rechtliche und steuerliche Aspekte sowie die Vorgehensweise bei der Gründung informiert und erhalten umfassendes Informationsmaterial.

Urhzeit: 13.30–17.30 Uhr
Teilnahmegebühr 50 €
Anmeldung bei der IHK Nordschwarzwald unter 07231 201-0

12.05.

ALFONS & EMMA – Quartiersfest an der Enz
Uhrzeit: 11 – 18 Uhr 
Ort: EMMA-Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim // Alfons-Kern-Turm, Theaterstraße 21, 75175 Pforzheim 

Wir laden zusammen mit unseren Nachbarn, dem Café Roland, der Hochschule Pforzheim und der KiTa am Emma-Jaeger-Bad herzlich zu unserem Quartiersfest am 12. Mai ein! Bei verschiedenen Veranstaltungen könnt ihr erleben, wer im Quartier an der Enz aktiv ist und was dort tagtäglich passiert.

Schau vorbei, triff spannende Leute, erhalte Einblick in verschiedene Berufe und Themenbereiche und genieße einen entspannten Tag im Quartier an der Enz!

Weitere Informationen und Programm gibt es in Kürze.

22.05.

Creative After Work
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:  EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Creative After Work ist ein Netzwerktreffen für die Kreativwirtschaft im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Ein Unternehmen, ein Projekt oder ein für die Kreativwirtschaft relevantes Thema, wie Trends im Interface Design, PR im Social Web oder die erfolgreiche Markteinführung eines Produkts, werden von Gastreferenten präsentiert und erläutert.

06.06.

Der erfolgreiche Messeauftritt:
Planung, Durchführung, Nachbereitung

Um auf Verkaufsmessen erfolgreich zu sein, ist die richtige.
Vorbereitung elementar: Welche Messen sind für meine Zielgruppen die richtigen? Wie bereite ich mich optimal auf die Messe vor? Welche Schritte folgen nach der Messe? In dem Workshop gibt Sandra Volz Tipps zur Selektion, Vor- und Nachbereitung und schult die Teilnehmer für die erfolgreiche Präsentation auf der Messe.

Uhrzeit: 16-20 Uhr
Referentin Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr 25€ zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl 5–15 Personen
Anmeldung bis zum 30. Mai 2019

04.07.

Strategie- und Innovationscoaching

Die Einzelcoachings richten sich an Selbstständige in der Kreativbranche – sowohl an Existenzgründer als auch an Fortgeschrittene. Das Coaching beinhaltet Tipps für die maßgeschneiderte Geschäftsidee, die Prüfung des Businessplans, die Ausarbeitung von innovativen Marketing- und Vertriebsstrategien und beantwortet persönliche Fragestellungen.

Uhrzeit: 10:00, 11:15, 12:30 Uhr
Coach
Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr
20€ zzgl. MwSt.
Dauer 60 Minuten
Anmeldung bis zum 27. Juni

17.07.

Creative After Work
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:  EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Creative After Work ist ein Netzwerktreffen für die Kreativwirtschaft im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Ein Unternehmen, ein Projekt oder ein für die Kreativwirtschaft relevantes Thema, wie Trends im Interface Design, PR im Social Web oder die erfolgreiche Markteinführung eines Produkts, werden von Gastreferenten präsentiert und erläutert.

20.09.

Design Thinking-Workshop
Uhrzeit: 9-18 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Design Thinking ist eine Methode, um in kurzer Zeit zu kreativen und nutzerorientierten Ideen und Lösungen zu gelangen. Firmen wie Google, SAP oder Facebook wenden diese Methode zur Innovationsfi ndung an. In dem Workshop wird die Methode vorgestellt und anhand eigener Problemstellungen praxisnah angewandt. Der Workshop richtet sich an Unternehmen, welche die Methode Design Thinking kennenlernen möchten, Innovationsprozesse anstreben und neue Wege suchen, um ihr Unternehmen kunden orientiert weiterzuentwickeln.

Referenten Abertausend – Büro für methodische Innovationsprovokation
Teilnahmegebühr 200 € zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Anmeldung bis zum 30. August 2019

20. September 2019, 9–18 Uhr
Referenten Abertausend – Büro für methodische Innovationsprovokation
Teilnahmegebühr 200 € zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Anmeldung bis zum 30. August 2019