22.05.2019

Creative After Work
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:  EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Thema: Good Design? Ansätze zur Entwicklung kommerziell erfolgreicher Designs

Managerinnen und Manager stehen in Unternehmen oft vor der herausfordernden Aufgabe, aus einer Vielzahl von Designentwürfen den „richtigen“ auszusuchen. Falsche Designentscheidungen können große finanzielle Belastungen verursachen und Unternehmen sogar existenziell gefährden. Jan Of, Professor für Kreativwirtschaft an der Hochschule Pforzheim und Inhaber einer Design-und Strategieberatung, erläutert beim Creative After Work, wie Unternehmen dieses Risiko verringern können: Er zeigt Vorgehensweisen auf, wie designspezifische Vorlieben bei Konsumentinnen und Konsumenten systematisch identifiziert werden können und somit sowohl das Risiko eines Flops bei neuen Produkten minimiert, als auch eine erhöhte Preisbereitschaft bei potentiellen Käuferinnen und Käufern erzeugt werden kann. Des Weiteren wird ein Ausblick auf die Anwendung dieser Methoden im Kontext künstlicher Intelligenz aufgezeigt.

Jan Of, Jahrgang 1980, hat an der Hochschule Pforzheim Transportation Design studiert. Nach einer Zeit als Automobildesigner absolvierte er ein MBA Studium an der European School of Business in Reutlingen und beschäftigte sich dort mit designspezifischen Entscheidungssituationen im Topmanagement großer Unternehmen. Anschließend promovierte er am Lehrstuhl für Marketing und BWL an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zur Fragestellung von Objektivierbarkeit und Vorhersagbarkeit von kommerziellem Designerfolg. Seit 2015 ist er Professor für Kreativwirtschaft an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim. Des Weiteren berät er das Management verschiedener Industrieunternehmen in design- und marketingspezifischen Fragestellungen.

06.06.2019

Der erfolgreiche Messeauftritt:
Planung, Durchführung, Nachbereitung

Um auf Verkaufsmessen erfolgreich zu sein, ist die richtige.
Vorbereitung elementar: Welche Messen sind für meine Zielgruppen die richtigen? Wie bereite ich mich optimal auf die Messe vor? Welche Schritte folgen nach der Messe? In dem Workshop gibt Sandra Volz Tipps zur Selektion, Vor- und Nachbereitung und schult die Teilnehmer für die erfolgreiche Präsentation auf der Messe.

Uhrzeit: 16-20 Uhr
Referentin Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr 25€ zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl 5–15 Personen
Anmeldung bis zum 30. Mai 2019

29.06.2019

Sommerfest
Uhrzeit: ab 18 Uhr
Ort: EMMA-Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Das EMMA lädt ein, beim Sommerfest einen entspannten Abend auf der Dachterrasse zu verbringen.

Für die richtigen Beats sorgt die Band „Bewegung tut gut“ aus Stuttgart

Eintritt ist frei.

04.07.2019

Strategie- und Innovationscoaching

Die Einzelcoachings richten sich an Selbstständige in der Kreativbranche – sowohl an Existenzgründer als auch an Fortgeschrittene. Das Coaching beinhaltet Tipps für die maßgeschneiderte Geschäftsidee, die Prüfung des Businessplans, die Ausarbeitung von innovativen Marketing- und Vertriebsstrategien und beantwortet persönliche Fragestellungen.

Uhrzeit: 10:00, 11:15, 12:30 Uhr
Coach
Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr
20€ zzgl. MwSt.
Dauer 60 Minuten
Anmeldung bis zum 27. Juni

17.07.2019

Creative After Work
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:  EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Creative After Work ist ein Netzwerktreffen für die Kreativwirtschaft im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Ein Unternehmen, ein Projekt oder ein für die Kreativwirtschaft relevantes Thema, wie Trends im Interface Design, PR im Social Web oder die erfolgreiche Markteinführung eines Produkts, werden von Gastreferenten präsentiert und erläutert.

20.09.2019

Design Thinking-Workshop
Uhrzeit: 9-18 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Design Thinking ist eine Methode, um in kurzer Zeit zu kreativen und nutzerorientierten Ideen und Lösungen zu gelangen. Firmen wie Google, SAP oder Facebook wenden diese Methode zur Innovationsfi ndung an. In dem Workshop wird die Methode vorgestellt und anhand eigener Problemstellungen praxisnah angewandt. Der Workshop richtet sich an Unternehmen, welche die Methode Design Thinking kennenlernen möchten, Innovationsprozesse anstreben und neue Wege suchen, um ihr Unternehmen kunden orientiert weiterzuentwickeln.

Referenten Abertausend – Büro für methodische Innovationsprovokation
Teilnahmegebühr 200 € zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Anmeldung bis zum 30. August 2019

20. September 2019, 9–18 Uhr
Referenten Abertausend – Büro für methodische Innovationsprovokation
Teilnahmegebühr 200 € zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Anmeldung bis zum 30. August 2019

25.09.2019

Creative After Work
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:  EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Creative After Work ist ein Netzwerktreffen für die Kreativwirtschaft im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Ein Unternehmen, ein Projekt oder ein für die Kreativwirtschaft relevantes Thema, wie Trends im Interface Design, PR im Social Web oder die erfolgreiche Markteinführung eines Produkts, werden von Gastreferenten präsentiert und erläutert.

7.-8.10.2019

Kreativ Gründen

Das Seminar richtet sich insbesondere an Gründungsinteressierte aus dem Kreativbereich. Neben Inhalten und Fragestellungen zur Existenzgründung im Allgemeinen werden gezielt die Besonderheiten des Gründens in der Kreativbranche behandelt und praktische Tipps für den Markteinstieg gegeben:

1.Tag: Gewusst wie

– Beschreibung der Geschäftsidee
– Allgemeines zur kreativen Existenzgründung
– Check-up Unternehmereignung
– Umfassende Gründungsvorbereitung
– Markteintrittsstrategie
– Tipps, Chancen und Risiken – Best Practice

2.Tag: Der Businessplan

– Inhalt und Aufbau des Businessplans
– Finanzplan: Investitionen, Betriebskosten, Liquiditätsplan und Rentabilitätsvorschau
– Zuschüsse und Förderungen
– Formalitäten und rechtliche Grundlagen
– Versicherungen, Steuern und Personal
– Kontakt zu Banken, Investoren und Crowdfunding

Referentin Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr 50€ zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl 5–15 Personen
Anmeldung bis  31. Oktober 2019

24.10.2019

Hands on: Instagram in der Praxis
Uhrzeit: 16-20 Uhr
Ort: EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Instagram ist in aller Munde. Doch häufig wird die Frage gestellt, wie man auf sinnvolle Weise die eigene Geschichte in dieses visuell ausgerichtete Netzwerk übertragen kann. Wie kann man seine eigene Bildsprache entwickeln und Bilder besser gestalten? Welche Möglichkeiten gibt es zur Nachbearbeitung und grafischen Optimierung? Wie kann man bessere Texte schreiben und Hashtags richtig anwenden? Welche Tools können sinnvoll sein? Im Seminar analysieren die Teilnehmer gemeinsam mit der Referentin bereits vorhandene Profile. Das Feedback aus der Runde sowie eine Ergänzung um die Experten-Meinung sollen helfen, den eigenen Auftritt zu optimieren. Die Teilnehmer erhalten somit konkrete Hilfestellungen und Tipps.

Referentin Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr 25€ zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl
5-15 Personen
Anmeldung
bis zum 27. Juni 2019

14.11.2019

Strategie- und Innovationscoaching

Die Einzelcoachings richten sich an Selbstständige in der Kreativbranche – sowohl an Existenzgründer als auch an Fortgeschrittene. Das Coaching beinhaltet Tipps für die maßgeschneiderte Geschäftsidee, die Prüfung des Businessplans, die Ausarbeitung von innovativen Marketing- und Vertriebsstrategien und beantwortet persönliche Fragestellungen.

Uhrzeit: 10:00, 11:15, 12:30 Uhr
Coach
Sandra Volz, Geschäftsführerin FCC Karrierefabrik, Pforzheim
Teilnahmegebühr
20€ zzgl. MwSt.
Dauer 60 Minuten
Anmeldung  bis zum 7. November